www.am-toprasen.de

Rink-Vertikutierstriegel "Modell C 300"

Rasenfilz verhindert den Gasaustausch und die Wasserdurchlässigkeit des Rasens. Um Rasenfilz zu vermeiden bzw. zu entfernen, ist es notwendig den Boden zu striegeln.

Mit dem Vertikutierstriegel kann die Grasnarbe bearbeitet werden. Rasenfilz und abgestorbene Pflanzenteile werden entfernt, liegende und ausläufertreibende Gräser werden wieder aufgerichtet. Die Grasnarbe wird durchlüftet und die Rasentragschicht wird aufgeraut. Vorher aufgetragenes Material, wie beispielsweise Sand, wird mit dem Vertikutierstriegel in den Rasen eingearbeitet. Unebenheiten, wie Maulwurfshügel etc., können ausgeglichen werden.

 

Technische Daten:

Arbeitsbreiten: 3,00 m mit hydraulischer Einklappung

Transportbreite: 1,80 m

Zinkenabstand : 15 mm

Anzahl Zinken : 228 Stck.

 

Durch einen einfachen Hebelmechanismus kann die Aggressivität der Zinken eingestellt werden (Parallelogrammverschiebung). Tastrollen vorne gewährleisten konstanten Anpressdruck.

 

 Bilder Vertikutierstriegel

 

 

AM Top-Rasen    merkle@am-toprasen.de